Aktuelles Aktuelles

Aktuelles

Leben in Fiesch Leben in Fiesch

Leben in Fiesch

Verwaltung & Politik Verwaltung & Politik

Verwaltung & Politik

Aletsch Arena Aletsch Arena

Aletsch Arena

Direkte Weiterleitung zur Webseite der Aletsch Arena

Verwaltung

Die Gemeindeverwaltung Fiesch finden Sie im 2. Stock des Verwaltungsgebäudes an der Furkastrasse 44, Fiesch.

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag
von 10.00 - 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
von 10.00 - 12.00 Uhr
von 15.30 - 17.30 Uhr

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich

Willkommen in Fiesch

Das Tor zum Goms

Die Gemeinde Fiesch liegt an den Ufern des Weisswassers, das aus dem Fieschergletscher entspringt. Im 19. Jahrhundert hatte Fiesch dank dem Panorama des Eggishorn, dem Märjelensee und dem nahen Jungfraugebiet einen beträchtlichen Fremdenverkehr. Seit jeher übt Fiesch, das touristische Zentrum der Talschaft, eine grosse Anziehungskraft auf Sportler und Bergfreunde aus.

Eggishorn - vom Gipfel auf 2927 m ü. M. bietet einen herrlicher Ausblick auf die gesamte Länge des Aletschgletschers, auf den kleineren Fieschergletscher und die mächtigen Gipfel Eiger, Mönch, Jungfrau bis hin zum Matterhorn.

Grosser Aletschgletscher - der mit 23 Kilometern Länge mächtigste Gletscher der Alpen mit 27 Mia. Tonnen Eis, Höhepunkt im UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch.

Anschlagbrett

Make Heat Simple

Die Kampagne «MakeHeatSimple» des Bundesamts für Energie BFE zielt darauf ab, Zweitwohnungen mit Systemen auszurüsten, die das Heizen per Fernbedienung ermöglichen. 

Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung 2018

Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung?

Alpenlodge Kühboden - Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung

In Ausführung des Gesetzes vom 8. April 2004 über die Beherbergung, die Bewirtung und den Kleinhandel mit alkoholischen Getränken bringt die Gemeinde Fiesch dem Publikum zur Kenntnis, dass Herr Reto Spillmann, Hejistrasse 14, 3984 Fiesch, das Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung im Sinne dieses Gesetzes eingereicht hat:

Zuständigkeit Radio- und Fernsehgebühren

Biel/Bienne, 24.01.2019 - Die neue Abgabe für Radio- und Fernsehgebühren ist am 1. Januar 2019 eingeführt worden. In den ersten drei Wochen dieses Jahres hat die neue Erhebungsstelle Serafe 3,6 Millionen Rechnungen an Schweizer Haushalte verschickt. Die Einführung der neuen Abgabe hat zahlreiche Fragen aufgeworfen, die nicht immer den richtigen Ansprechspersonen gestellt wurden. 

Alle anzeigen

Mitteilungen

GemeindeInfo Nr. 14

Die GemeindeInfo Nr. 14 wurde am Mittwoch, 5. Dezember 2018 allen Haushalten in Fiesch zugestellt. Sollte es vorgekommen sein, dass Sie keine GemeindeInfo erhalten haben, melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung. Ihnen wird selbstverständlich ein Exemplar zugestellt.

Alle anzeigen