Start Tour de Suisse in Fiesch

14.06.2018

Es ist wieder soweit: Das jährliche Schweizer Radsporthighlight steht schon bald vor der Tür!

Die Tour de Suisse, das viertgrösste Profi Radrennen der Welt, durchquert die Schweiz dieses Jahr vom 9. bis 17. Juni 2018.

Während neun Tagen kämpfen die weltbesten Fahrer, darunter etliche Schweizer, um den Sieg an der diesjährigen Tour de Suisse. Zahlreiche Fans aus aller Welt werden die Rennen am Strassenrand oder live am TV verfolgen. Neben dem Schweizer Fernsehen, welches jede Etappe live in alle drei Landesteile überträgt, werden die Bilder in 110 Ländern ausgestrahlt. Dabei wird einmal mehr auf die Vielfältigkeit und Schönheit der Schweiz aufmerksam gemacht. Denn auch im 2018 fährt die Tour de Suisse durch alle vier Sprachregionen.

Unsere Gemeinde wird am 14. Juni 2018 von der Tour de Suisse passiert. Die detaillierten Marschtabellen mit den geplanten Durchfahrzeiten sowie weitere wichtige Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter dem folgenden Link: www.tourdesuisse.ch

Die exakten Durchfahrtszeiten können je nach Renntempo leicht abweichen. Die Strecke sowie die Zufahrtsstrassen werden rund 10 Minuten vor Ankunft des ersten Rennfahrers gesperrt und wenige Sekunden nach Durchfahrt des letzten Fahrers wieder freigegeben.

Werbekolonne

Etwa eine Stunde vor dem Fahrerfeld wird die Werbekolonne mit rund 20 – 30 bunten Fahrzeugen unsere Gemeinde durchfahren und dank zahlreicher Werbegeschenke für Volksfeststimmung sorgen. Eine perfekte Gelegenheit für anliegende Schulen und Betriebe, eine kurze Arbeitspause einzulegen. Da sich die Werbekolonne im freien Strassenverkehr bewegt, werden Werbegeschenke ausschliesslich auf der rechten Strassenseite verteilt!

Aktivitäten am Strassenrand

Stets ein Mehrwert für die Fahrer, die TV-Zuschauer und die Tour de Suisse als Ganzes sind kreative Aktivitäten von Schulen, Vereinen oder von anderen kreativen Gruppierungen am Strassenrand. Die Organisatoren und Radfahrer freuen sich, viele solcher Aktivitäten zu sehen und lassen sich gerne überraschen!

Zurück