Felssturz beim Altbach zwischen Fiesch und Lax

05.04.2024

Am Mittwoch, 3. April 2024 gegen 08:00 Uhr ereignete sich beim Alt-bach oberhalb von Lax im Ort Gorpi ein Felssturz. Dadurch sind ca. 1’500 Kubikmeter Gestein ins Bachbett gestürzt. An der Abbruchstel-le befindet sich noch ca. 3’000 Kubik noch nicht abgebrochenes Material.


Nach einem Rekoflug mit der kantonalen Dienststelle für Naturgefah-ren und dem Kantonsgeologen werden folgende Massnahmen emp-fohlen: Die Wanderwege durch das Gerinne Altbach sind zu sperren. Das abgelagerte Material könnte durch Schmelzwasser und Niederschläge mobilisiert werden.


Daher sind sämtliche Wanderwege über den Altbach zwischen Fiesch und Lax bis auf Weiteres gesperrt.

Update, 23.05.24: Der Wanderweg Fiesch - Wiler - Lax ist offen!


Wir bitten die Bevölkerung, sich an diese Sperrungen zu halten.

Zurück