Gesucht: Mitglieder für Schnelleinsatzgruppe

26.06.2017

Bergrettung Goms

Für Orte, bei denen die Erreichbarkeit des Unfallortes durch die professionellen Rettungskräfte eine Weile dauert, wurden Schnelleinsatzgruppen ins Leben gerufen. Diese haben die Aufgabe, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte eine möglichst schnelle und effiziente Patientenversorgung zu gewährleisten.

Die Ausbildung und Entschädigung erfolgt durch die KWRO (Kantonale Walliser Rettungsorganisation).

Da Fiesch in Bezug auf die Erreichbarkeit von Rettungskräften abgelegen liegt, sollte auch hier eine Schnelleinsatzgruppe gegründet werden. Diese wäre der Bergrettung Goms unterstellt.

Interessenten können sich für nähere Auskünfte beim Rettungschef Rudi Julier melden.

Rudi Julier, Hengert 5, 3995 Ernen
Tel.:       079 220 76 69
E-Mail:  info@erlebnis-berge.ch

Zurück